Wie Sie Ihre Beine von Krampfadern zu schützen: eine Kompressionskleidung

Wie Sie Ihre Beine von Krampfadern zu schützen: eine Kompressionskleidung


Schwangerschaft

Wie Sie Ihre Beine von Krampfadern zu schützen: eine Kompressionskleidung

2015.02.17 drucken E-Mail

Schlauch

Nicht jede Frau schafft die Gesundheit und perfekten Körper nach der Geburt zu bewahren. Das Geheimnis liegt in der konstanten Attraktion Die Korrektur hee Restaurationsschönheitsbehandlungen, Bewegung und regelmäßige Abnutzung Kompressionsstrümpfe für die Lieferung.

medizinische Indikationen

Schwangerschaft und Geburt - komplexe und spezifische Phase, durch eine Vielzahl von Prozessen im Körper begleitet: die Veränderung des Hormonspiegel, Körpergewicht, Blutdruck, Erhöhung der Last an den Gefäßwänden.

Fast jede Frau steht mit einer Reihe von Übergewicht als Folge - das Auftreten von Dehnungsstreifen, zur Bildung von vaskulären Retikulum, Schwellungen, Schmerzen und Verspannungen in den Beinen.

Probleme mit Blutgefäßen ist eine direkte Anzeige für die Zwecke der Kompressionsstrümpfe. Empfehlen Trikot Muss Arzt Phlebologe.

Moderne Unterwäsche hat sehr gut funktioniert. Taillenabnutzungs Strümpfe  , die Last auf den Beinen, verhindert Gefäßgewebe, Risiko Prävention von Krampfadern, Thrombose und Thrombophlebitis zu reduzieren .

Präventivmaßnahmen

Elastische Kompressionsbandagierung und - die traditionelle Methode der die Gesundheit unserer Füße zu erhalten. Seit vielen Jahren sind Emboliestrümpfe in der medizinischen Praxis verwendet.

Kompressionskleidungsstück sorgt für die korrekte Verteilung von Druck und normalisiert Blutzirkulation Beine:

  • venösen Abfluss von Blut verbessert;
  • reduzierte Last auf den Schiffen;
  • ausgeschlossen stagnierende Flüssigkeit.

Krampfadern können schwere Komplikationen, einschließlich allergische Dermatitis, Ulcera cruris, Ekzeme und Blutungen erzeugen. Über 4 % Frauen sind mit einem echten Heimtücke der Krankheit konfrontiert - die Symptome manifestieren sich nicht nur in den Beinen, aber in der Leiste und äußeren Genitalien. Deshalb, um die Abnutzung Jersey zu verhindern empfohlen für schwangere Frauen in den ersten Monaten nach der Geburt.

Die Verwendung von Kompressionsstrümpfen reduziert die Last auf den Beinen, vor allem in den letzten Monaten der Schwangerschaft. Sie werden auf die Vorbereitung auf das Erscheinen ihres Babys und die positive Seite konzentrieren können, ohne abgelenkt nanapryazhenie zu sein, Schmerz und Gedanken von lila Dehnungsstreifen.

Eine schöne Ergänzung zu einer prophylaktischen und kosmetischen Wirkung ist ein ästhetisches Aussehen und eine Vielzahl von Kompressionsstrümpfen.

Schlauch

mehr Infos

Kompressionsklassen

Es gibt vier Klassen von Kompression:

Klasse von 18-21 mm Hg. Art. - von den werdenden Müttern ernannt leiden unter Schwellungen der Beine, Netz Krampfadern, Teleangiektasien, funktionelle flebopitiyami zur Prävention von tiefen Venenthrombosen.

II  Klasse von 23-32 mm Hg. Art. - gezeigt schwanger varikotromboflebite, die Therapie nach flebosklerozirovaniya und nach Operationen.

III  Klasse von 34-46 mm Hg. Art. - Entwickelt mit tiefer Venenthrombose, Krampfadern Krankheit, begleitet von Ödemen und trophische Störungen, mit limbofenoznoy posttromboflebicheskoy Versagen und Krankheit.

IV  Klasse von mehr als 49 mm. Hg. Art. - angegeben für angeborene flebodisplazii und schwangere Frauen mit limfodermoy.

Größen und Typen

Die richtige Dimensionierung, sorgfältige Handhabung hilft optimale präventive, kurative Wirkung und langen Jersey zu erreichen.

Kompressionsstrümpfe

 

Kompressionskleidung

Wählen Sie Ihre Sprache

UkrainischEnglisch Deutsch Spanisch Französisch Italienisch Portugiesisch Türkisch Arabisch Schwedisch Ungarisch Bulgarisch Estnisch Chinesisch (vereinfacht) Vietnamesisch Rumänisch thailändisch Slowenisch Slowakisch serbisch malaiisch Norwegisch Lettisch Litauisch Koreanisch Japanisch Indonesier Hindi Hebräisch Finnisch Griechisch Holländisch Tschechisch Dänisch kroatisch Chinesisch (traditionell) Philippine Urdu Azeybardzhansky Armenisch Belorussian Bengali georgisch Kasachisch Katalanisch Mongolski Tadzhitsky Tamil'skij telugu Uzbetsky


Lesen Sie mehr:   Brustvergrößerung während der Schwangerschaft

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *