Eine Reihe von Übungen zum Abnehmen nach der Geburt

Eine Reihe von Übungen zum Abnehmen nach der Geburt

Geburt, Bewegung, Mutter eine Mutter zu sein - ist das Glück und Freude unendlich rührende Sorgfalt und neue Emotionen, ein ganzen Regenbogen der Gefühle, die Sie wissen vorher nicht wissen. Aber nicht nur. Leider hat das Glück der Mutterschaft auf das Aussehen und die Form nicht immer positiv beeinflussen. Dehnungsstreifen und Schwellung, trockene Haut und Haar, zusätzliches Gewicht ... letzte - das Hauptproblem von 98 % gerade ein Kind geboren Frauen gegeben. Kommen Sie in den üblichen Mode - Kleidung ist nicht möglich, in der Montagehalle in den Spiegel schauen keine Freude nicht liefern. Über an den Strand oder den Pool zu gehen - man denke schrecklich. Was zu tun ist?   Allgemeine Empfehlungen   Es gibt alle Arten von Übungen , Gewicht nach der Geburt zu verlieren, aber bevor sie umzusetzen beginnt, Geist Ihnen ein paar Tipps:

  • solange, bis am Ende wird die Blutung nicht stoppen - keine körperliche Anstrengung! Dies wirkt sich nicht zu Fuß und ein Baby in ihren Armen, aber: schwimmen, laufen, Gewichte heben, Push-ups und Rock drücken, und führen Sie alle Arten von Macht und Aerobic-Übungen Sie streng verboten ist;
  • nach einem Zeitraum von 3-5 Wochen (vorausgesetzt, dass Sie Geburt auf ihrem eigenen und erhielt keine Brüche, Hefte oder andere Probleme gegeben haben), für diejenigen, die hatten eine C - 8-10 Wochen nach Absprache mit Ihrem Arzt und Gynäkologe (vorzugsweise ) Therapeut kann die Beschäftigung allmählich beginnen;
  • mit einem Maximum von 10 Minuten beginnen, langsam und allmählich die Last erhöhen. Es ist nicht notwendig für eine Stunde zu trainieren, besser 2-3 mal pro Tag, nicht überfordert;
  • zusätzlich zu den speziellen Übungen, zu Fuß mehr, eine ausreichende Menge an Zeit, schläft und isst richtig: gebrochene, kleine Portionen; Essen Sie mindestens 7-8 Gläser Wasser oder Brühe, Kompott, grünen Kräutertee pro Tag; nicht über Multivitaminkomplexe für stillende Mütter vergessen.
Lesen Sie mehr: Die   Ärzte haben ungewöhnliche Ursachen Allergien genannt

Schritt für Schritt und „terminierte“ Anweisungen So Sie einen Arzt aufsuchen, erhalten alle notwendigen Ratschläge und Informationen, fühlen sich gut an und sehnen sich nach der „Schlacht“ zurückzukehren - angezogen Form. Jetzt ist es notwendig , die beste Übung zu wählen , um Gewicht zu verlieren , nach der Geburt, ist es für Sie aus . Was wir versuchen zu helfen.  

  • Ihr Baby 1-3 Monate. Die beste Lade in dieser Zeit für Sie - regelmäßige lange Festlichkeiten mit einem Kinderwagen oder Schlinge. Im Sommer ist die Schlinge und „Känguru“ vorzuziehen, da enge physische Kontakt zwischen Mutter und Kind aufzubauen. Die, nebenbei bemerkt, trägt zu Ihrem Gewichtsverlust, als auch - psychische und geistige Harmonie aufrechtzuerhalten. Mehr tragen oft ein Kleinkind in ihren Armen, auf dem Bauch setzen und tief ( „Zwerchfell“) atmen - allmählich die Muskeln um das überschüssige Fett von der Taille und Arme aufholen, zurückzieht. Sie können Yoga tun, Stretching (Stretching), Cardio (bezogen auf die Kontrolle der Atmung). Plötzliche Bewegungen, während es besser vermieden. Zug zum 7. Schweiß zu früh. Sie können verwenden feetball.
  • Das Kind von 3-6 Monaten. Yoga, Pilates, Schwimmen empfohlen. Stärken Sie Ihren Rücken und hält Ihre Körperhaltung. Bauch-Übungen, Arm-, Beinmuskeln und Gesäß - in einem moderaten Modus, mit der nötigen Ruhe, reichlich durch Trinken und Belüftung des Raumes. Tanzkurse (als Sonder für Mütter und konventionelle Gruppen: klassisch, ost, Lateinamerika und sogar ein Streifen Tanz) werden nicht nur Ihre Figur, sondern auch das Selbstwertgefühl und Vertrauen in der eigenen Attraktivität und Emanzipation (die wir nur verbessern wir erholen sich von der Lieferung, so fehlt).
  • Ihr Winzling hat von 6 bis 9 Monate alt. Zu diesem Zeitpunkt nützlich: Laufen, Fahrradfahren, Sit-ups, Push-ups, einen Standardsatz von Übungen in der Presse, Aerobic und Krafttraining (nicht mehr als 75 % Intensität Ihrer „vor der Schwangerschaft“ Lasten).
  • Baby 9-12 Monate. Es ist Zeit, ernsthaft in der Figur zu engagieren, reiß dich zusammen und begann mit voller Kraft zu engagieren. Schwimmen und taucht, springt Seil und Trampolin, Rollschuhlaufen, Skifahren und Eislaufen, mit Hanteln beteiligt ist ... Im Idealfall das Übergewicht während der normalen Schwangerschaft gewonnen, das Ende des ersten Jahres nach der Geburt zu gehen. Und wieder - hallo, lieber auf das Herz und Auge Kleider in dem Schrank, Schuhe mit hohen Absätzen und separatem Badeanzug!
Lesen Sie mehr:   Was Rosacea auf seinem Gesicht ist - wie zur Behandlung von Rosazea

Bewährte Übungen , Gewicht zu verlieren , ein paar grundlegende Übungen zu berücksichtigen , die sich in Form helfen nach der Geburt:  

  • Die bekannte „Pussy“. Alles ist einfach: aufstehen auf allen Vieren, Bogen zurück „arc“ auf der inhalieren und zählen bis 4. Beim Ausatmen, entspannen die Muskeln, biegt wieder durch - bis zu 4. 10-15 Wiederholungen;
  • Legen Sie sich auf den Rücken, beugen Sie die Knie, entspannen. Auf dem inhaliert, um die Hüften so hoch wie möglich heben, sie aus dem Boden zu reißen, wird der Rücken nicht beugen. Graf bis 10 ist; ausatmen, fallen zu lassen. 10 Mal wiederholen;
  • Setzen Sie sich auf den Rand eines Stuhls, strecken Sie Ihren Rücken beugen Sie die Knie. Beim Ausatmen, strecken Sie die Beine, so dass sie vom Boden zu heben. Halten Sie mindestens bis die Rechnung 10, langsam niedriger, nicht „werfen“. Rest. Wiederholen mindestens 10-mal;
  • Gewöhnliche Push-ups (Sie können auf gebeugten Knien verlassen) werden die feinen Arme und Brust, enge Magen stärken und geradem Rücken.

Endlich - ein Rat: Seien Sie geduldig und konsequent, nicht erwarten, sofort alt feechkoy, einfach und sorgenfrei, schwerelos und schlank werden, wie in „doberemennoe‚time. Nicht aufgeben und denken positiv, dann werden Sie auf jeden Fall das gewünschte Ergebnis erzielen! Viel Glück, Mama, Schönheit, nachdem alle, ohne Ausnahme, sind Mütter schön!

Wählen Sie Ihre Sprache

UkrainischEnglisch Deutsch Spanisch Französisch Italienisch Portugiesisch Türkisch Arabisch Schwedisch Ungarisch Bulgarisch Estnisch Chinesisch (vereinfacht) Vietnamesisch Rumänisch thailändisch Slowenisch Slowakisch serbisch malaiisch Norwegisch Lettisch Litauisch Koreanisch Japanisch Indonesier Hindi Hebräisch Finnisch Griechisch Holländisch Tschechisch Dänisch kroatisch Chinesisch (traditionell) Philippine Urdu Azeybardzhansky Armenisch Belorussian Bengali georgisch Kasachisch Katalanisch Mongolski Tadzhitsky Tamil'skij telugu Uzbetsky


Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *