Maya Plisetskaya gleichgültig süß

Maya Plisetskaya gleichgültig süß

In der modernen Ernährung Bücher schreiben, dass Maya Plisetskaya sitzt regelmäßig auf einer Zwei-Wochen-Diät, bei der

Unzulässig: Fleisch, Eier, Milchprodukte, Gewürze, Tomaten, Kartoffeln, Schokolade, Kaffee
Und Sie können: Linsen, Brokkoli, Hafer, Gerste, und manchmal Fisch

Beim Frühstück, wenn eine solche Diät Brei kochen kann
für das Mittagessen Gemüsesuppe und Gemüsesalat
zum Abendessen Fisch mit Reis und Salat
In den Pausen können Sie Gemüse essen.

Maya M. selbst in allen Interviews erklärt, dass nie in den Diäten sitzen nicht. Ihre Fans gab sie nur ein Rezept abnehmen „Sie haben weniger zu essen!“ Doch am 85-jährigen Tänzerin sucht, sind Frauen immer noch eifrig das Geheimnis ihrer speziellen Diät zu kennen, und Journalisten nicht müde, Fragen zu stellen.

In einem Interview mit der Zeitung „Komsomolskaja Prawda“ Plisetskaya sagte noch einmal: „Ich kann nicht an die Diät halten haben! Ich aß immer viel.Und mein Gewicht ist ein wenig mehr als Sie benötigen. Es gab Zeiten, in denen ich an Gewicht verloren, aber unabsichtlich -. Einfach wegen der Proben hatte keine Zeit zu essen "

Während eines Gesprächs auf dem Echo von Moskau Plisetskaya, fügte er hinzu, dass wegen der ständigen Bewegung in Ballett gibt es keine Möglichkeit ein Fett zu wachsen „Ich denke, Ballett überhaupt nicht eine Diät ist, weil eine Menge Arbeit, alle verbrannt, und keine Zeit Fett zu bekommen.“ Das einzige, was Ballerina tat - gefolgt von seinem Hauptregel von „weniger essen“:

- Wenn Sie das Gefühl, dass Sie Gewicht verlieren müssen, dass vor einiger Leistung etwas mehr an Gewicht gewonnen, man muss nur die Menge der Nahrung und alles reduzieren.

Jetzt Ballerina mit ihrem Mann Rodion Shchedrin lebt in München, wo viel Bier Restaurants. Wenn die vor dem 85. Jahrestag der Ballerina, „Komsomolskaja Prawda“ eine besondere Reise nach München gemacht mit ihr zu treffen, bestellte Plisetskaya ein Ravioli Abendessen mit Spinat, Minestrone und Bier.

Lesen Sie mehr:   Liya Kebede

"Ja, Ich mag Bier!" - Maya M. gestanden. Und er sagte mir, dass liebt salzig - „Ich liebe alle Arten von Salinität und Hering, wenn sie gut vorbereitet ist.“ Aber am wichtigsten ist, die Tänzerin völlig gleichgültig zu süß: „Ohne die süßen, Gott sei Dank, kann ich in Frieden leben. Hier Gott hat mich gerettet. "



Wählen Sie Ihre Sprache

UkrainischEnglisch Deutsch Spanisch Französisch Italienisch Portugiesisch Türkisch Arabisch Schwedisch Ungarisch Bulgarisch Estnisch Chinesisch (vereinfacht) Vietnamesisch Rumänisch thailändisch Slowenisch Slowakisch serbisch malaiisch Norwegisch Lettisch Litauisch Koreanisch Japanisch Indonesier Hindi Hebräisch Finnisch Griechisch Holländisch Tschechisch Dänisch kroatisch Chinesisch (traditionell) Philippine Urdu Azeybardzhansky Armenisch Belorussian Bengali georgisch Kasachisch Katalanisch Mongolski Tadzhitsky Tamil'skij telugu Uzbetsky


Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *